Was kann Wemalo?

Wie funktioniert die Software?

Wemalo besitzt ein sicheres und modernes Backend, dessen Business-Logik in Java programmiert worden ist. Das System kann sowohl über den Web-Browser, als auch über das speziell für mobile Endgeräte zugeschnittene Frontend benutzt werden. Es ist somit keine zusätzliche Softwareinstallation notwendig, da alle Dienste und Funktionen über die Web-Oberfläche – welche auf den neuesten Technologien wie html5, jQuery und dem CSS-Framework Bootstrap basiert – verwendet werden können.

In der Online-Version genügt es, wenn Sie sich kurz registrieren und Ihre E-Mail-Adresse anschließend bestätigen. Ihr Zugang wird automatisch eingerichtet und durch eine Art Interview werden Sie durch die Einrichtung des Systems geleitet. So können Sie schnell von den Vorteilen von Wemalo profitieren und mit nur wenigen Klicks das System auf Ihre Bedürfnisse hin konfigurieren und einstellen.

Ihre Daten werden sicher auf unserem Server gespeichert. Weder die Datenbank, noch an das Java-Backend sind von außerhalb des Servers erreichbar. Sonstige durch Wemalo automatisch generierte Dokumente (z.B. Lieferscheine oder Packlisten) und von Ihnen manuell hochgeladenen Dateien (Produktbilder, Rechnungen etc.), werden ebenfalls auf dem Server gespeichert. Sofern es sich nicht um Produktbilder handelt, werden diese Dateien außerhalb des Web-Ordners gespeichert, so dass kein externer Zugriff auf die Dateien möglich ist.

In fast allen Prozessbereichen ist Wemalo auf die schnelle Datenerfassung unter Zuhilfenahme von Scannern ausgelegt. Sie können dabei entweder auf einen Industriescanner/ein MDE zurückgreifen, oder einfach ein Tablet/Smartphone mit angeschlossenem Bluetooth- oder USB-Scanner verwenden.